Spatenstich EGW Wohnbau Oberhausen

Am Freitag erfolgte der Spatenstich für 21 Wohneinheiten der EGW Wohbau gemeinn. GesmbH in Oberhausen, Friedrich-Sonnleithner-Gasse. Der Bezug dieser 21 Wohneinheiten soll im Herbst 2018 erfolgen.

Die Wohnhausanlage selbst besteht aus 7 Stiegen. Wobei die Stiege 4 und 5 bereits 2010 an die Mieter übergeben wurde. Die Stiege 2 und 3 werden im Frühjahr 2017 fertiggestellt und übergeben. Der gesamten Wohnhausanlage wird zentral eine großzügige Grünfläche mit Spielplatz zugeordnet. "Mit diesem Abschnitt findet das gesamte Projekt dieser Wohnhausanlage seinen Abschluss und bietet weiteren attraktiven Wohnraum für unsere BürgerInnen und Bürger" freuen sich Bürgermeister Ing. Hubert Tomsic und der Ortsvorsteher von Oberhausen Stadtrat Eduard Schüller.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Frau Beate Magyar, Tel.: 01/545 15 67/30 bzw. per Mail: beate.magyar@egw.at.