Volkshochschule

Neue VHS in Groß-Enzersdorf

Veranstaltungen der VHS

Die Gemeinde Groß-Enzersdorf hat diesen Sommer den Aufbau einer Groß-Enzersdorfer Volkshochschule beschlossen. Die Kurse sollen bereits im Oktober/November d.J. beginnen und das Kursprogramm dazu in der Gemeindezeitung publiziert und an alle Haushalte verteilt werden. Am 11. September d.J. trafen sich alle anbietenden KursleiterInnnen, um einander kennenzulernen und künftig gemeinsam in Richtung innovative kreative neue VOLKSHOCHSCHULE zu gehen. Für die Veranstaltungen werden die Räumlichkeiten der Neuen Mittelschule und des Kotters in Groß-Enzersdorf ebenso genützt wie die der Alten Volksschule in Oberhausen und weitere andere in den Katastralgemeinden. Außerdem sind auch Sprach-Spaziergänge und andere Outdoor-Aktivitäten für die KursteilnehmerInnen angedacht. Die VOLKSHOCHSCHULE will Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern eine neue Wissens- und Freizeitplattform bieten, die breit genützt werden kann. Mit aktuellem Hintergrund öffnet sie auch die Türen für Flüchtlinge und bietet neben Deutsch- evtl. auch Arabischkurse sowie Freizeit-, Sport- und Bewegungsaktivitäten. In Kürze werden alle Informationen zur VOLKSHOCHSCHULE auf ihrer Homepage www.vhs-grossenzersdorf.at  und auch auf der Gemeindehomepage von Groß-Enzersdorf unter www.gross-enzersdorf.gv.at  abrufbar sein. Frau Dr. Manuela Hargassner-Delpos, die bestellte Direktorin und Christian Graf, MA als leitender Administrator freuen sich auf die neue Herausforderung.