SPÖ NÖ startet 'Mission Aderklaa'

 

Wahlkampf in schwarzer Hochburg

SPÖ-Landesparteivorsitzender Franz Schnabl und LHStv. Karin Renner waren heute - unmittelbar nach der TV-Konfrontation - mit 70 SPÖ-HelferInnen unterwegs, um in der 200-Seelen-Gemeinde Aderklaa mit Kaffee, Kuchen und Wahlinfos bestückt die BürgerInnen von den Ideen der SPÖ zu überzeugen. 2013 hat die SPÖ in DER traditionellen ÖVP-Hochburg ganze drei Stimmen geholt. "Wir haben uns vorgenommen - gerade in Gebieten, in denen wir traditionell Schwierigkeiten haben und uns wenig Chancen gegeben werden - mit den Menschen in direkten Kontakt zu treten. Wir haben heute viele SympathisantInnen dazugewonnen, die uns die Daumen halten wollen. Das Ziel ist - hier in Aderklaa - unser Ergebnis massiv auszubauen", so Franz Schnabl mit einem Augenzwinkern: "Wir haben viele gute Gespräche geführt und tolles Feedback für die etwas andere Hausbesuchsaktion erhalten."

Schnabl gibt - bis in die Haarspitzen motiviert - das Motto für die letzte Woche vor: "Laufen, laufen, laufen und die BürgerInnen von den sozialdemokratischen Ideen überzeugen. Nur eine Stimme für die SPÖ NÖ beendet die absolute Mehrheit und ermöglicht endlich Gehör für die zweite Meinung."

Hier geht's zum Video:

https://www.youtube.com/watch?v=Y0qBdvBYWhU

Und hier zu den Bildern:

https://photos.app.goo.gl/mWwcXFkJVN0s4dd62