Spielzeugboerse-032019

Tauschen, Kaufen, Handeln – das Motto der SPÖ Spielzeugbörse

Reges Interesse herrschte wieder bei der SPÖ-Spielzeugmesse im Stadtsaal von Groß-Enzersdorf. Schon in den frühen Morgenstunden kamen die Anbieter/innen mit ihren Sachen und platzierten diese auf den Tischen. Nur wenig später erschienen die ersten Kunden/innen auf der Suche nach Schnäppchen und tollen Sachen für Kinder. Und so mancher fand auch das passenden Geschenk für den Osterhasen. GRin Ursula Adamek, SPÖ-Frauenvorsitzende und Sonja Hartmann Stv. SPÖ-Frauenvorsitzende „Wir freuen uns über das rege Interesse an unserer Spielzeugbörse. Hier kann preisgünstig Spielzeug oder Kleidung erworben werden und andere können durch den Verkauf wieder Platz für Neues schaffen. Das ist wichtig in der heutigen Zeit, denn nicht jeder kann sich neues teures Spielzeug oder Kinderkleidung leisten.“ Der nächste Termin ist im November 2019 – Anmeldungen werden von Frau Sonja Hartmann unter sonja.hartmann15@gmail.com bereits angenommen.

Foto: Dr. Herbert Slad