Das war der Rote Nelken Ball 2017

Das war unser Roter Nelken Ball 2017 -

die traditionelle Rote Ballnacht lockte Besucher

Am 21. Jänner 2017 luden die SPÖ Ortsorganisationen zum „Roten Nelken Ball“ in die Stadtsäle von Groß-Enzersdorf. Die magische Zahl von 860 Nelken wurden für diesen Ball verwendet, um rotes Ballflair in die Stadtsäle zu bringen; und dies ist auch gelungen. Unter den Gästen konnten Ballverantwortliche Vizebürgermeisterin Monika Obereigner-Sivec und Hausherr Bürgermeister Ing. Hubert Tomsic auch eine Abordnung der Freiwilligen Feuerwehr Groß-Enzersdorf unter ihrem Kommandanten HBI Christian Lamminger, eine Abordnung des Roten Kreuzes der Bezirksstelle Groß-Enzersdorf unter Bezirksstellenleiter LRR Ing. Johann Wimmer, sowie den ehemaligen Kommandanten der Smolakaserne Oberst iR Wolfgang Hrubesch, neben zahlreichen weiteren Ehrengästen begrüßen. Für gute Laune und ausgezeichnete Tanzmusik sorgte nach einer längeren Pause wieder die Tanzband „CARO“. Schwungvoll tanzten die Ballbesucher bis in die frühen Morgenstunden. Das Gasthaus Prosser, Glinzendorf verwöhnte die Gäste kulinarisch. Bei einem Schätzspiel und der Tombolaverlosung konnten alle ihr Glück versuchen. Gute Stimmung, zufriedene Gäste, glückliche GewinnerInnen, rundum eine schöne Ballnacht, die erst in den frühen Morgenstunden zu Ende ging – das war die rote Ballnacht der SPÖ Groß-Enzersdorf.

Hier geht`s zu den Bildern